Cacay Öl

6. März 2019 | Naturöle

Cacay Öl

Cacay Öl oder auch bekannt als Kahai-Öl

Eine Entdeckung, ein Trend, ein zauberhaftes Öl. Dieses Öl macht sich rar und ist deshalb vielleicht etwas exklusiver als andere Öle. Was es ausmacht, sind seine Inhaltsstoffe wie Vitamin E, Linolsäue und Retinol. Jeder für sich ein willkommener Unterstützer in der Anti-Age-Pflege, im Verbund ein starkes Team, um Haut und Haar zum Strahlen zu bringen.

Kahai-Öl

Durch seine wertvollen Inhaltsstoffe Vitamin E, Linolsäure und Vitamin A ist das Kahai-Öl so besonders pflegend für die Haut.

Cacay Öl Highlights

  • Bis zu 10 % Linolensäure sind in dem Kahaiöl enthalten. Linolsäure schützt die Haut vor Entzündungen, kräftigt die Hautbarriere und fördert die Bildung gesunder, neuer Hautzellen.
  • Vitamin A steht für das Zellwachstum und die Feuchtigkeitsversorgung. Es hält die Haut straff.
  • Das Vitamin E schützt die Haut vor freien Radikalen und ist eine Art Zellschutz-Vitamin.

Zusammen mit anderen Ölen kann das Cacay Öl für Haare eine Glanzleistung erzielen. Aus erschöpftem, stumpfem Haar wird ein geschmeidiges, glänzendes Beauty-Accessoire. Durch regelmäßige und konsequente Anwendung wird das Ergebnis sichtbar besser. Aber auch direkt aufgetragen, kann das Öl Glanzpunkte im Haar setzen.

Das könnte Sie auch interessieren.

Resveratrol

Resveratrol ist ein sekundärer Pflanzenstoff und gehört zu den Polyphenolen. Es kommt hauptsächlich in Weintrauben vor.

read more

Sheabutter

Sheabutter spendet Feuchtigkeit und wichtige Nährstoffe, welche die Elastizität und Widerstandskraft der Haut deutlich verbessern kann.

read more